calendar
« Aug123456789101112131415161718192021222324252627282930 Okt »

Gesundheitskarte wird dreimal so teuer?

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Die FAZ berichtet, dass die geplante elektronische Gesundheitskarte “nur” dreimal so teuer werden soll, wie geplant:

Die Karte wird demnach deutlich teurer, als Schmidt behauptet. Mindestens 3,9 Milliarden Euro errechneten die Berater. Möglicherweise kostet das Lieblingsprojekt der Ministerin sogar sieben Milliarden Euro. Darin sind die 585 Millionen Euro, die allein die Anschaffung der neuen Karte für alle 82 Millionen Versicherten kostet, noch nicht einmal enthalten. Das Gesundheitsministerium bestreitet, daß es Mehrkosten gibt.

von netzpolitik.org : Datenschutz, gepostet am Dienstag, 19. September 2006 um 16:44
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
  • Einzelhandel frohlockt: Biometriebilder für Gesundheitskarte Einzelhandel frohlockt: Biometriebilder für Gesundheitskarte - kann mir jemand erklären, wieso wir bioemtrische Daten auf der Gesundheitskarte brauchen? Was
  • Sie können es einfach nicht Kosten für Gesundheitskarte drohen zu explodieren: Die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte, die ab 2006 beginnen soll, wird nach Einschätzung des
  • Wohl bekomm’s Eine verschlüsselte PDF Datei? Nein, links PDF in dem dollen Dokumentenviewer Evince, rechts im guten, alten Xpdf. PDF ist
  • Illegaler Handel mit Kundendaten, die n-te Der »GAU« wird immer noch größer. Doch wer stoppt die Datensammelwut (z.B. elektronische Gesundheitskarte) der Behörden? [heise online news] Technorati-Tags: Privacy
  • Heute: Warum sind Reisepässe so teuer? Heute Abend um 21.50 Uhr auf [plusminus in der ARD: Warum sind Reisepässe so teuer? Wer einen neuen Reisepass beantragt, wird
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: