calendar
« Aug123456789101112131415161718192021222324252627282930 Okt »

Adhoc-Gruppe Surveillance Studies auf DGS-Kongress

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Surveillance Studies - Forschung und Theorie neuer Formen der Überwachung, Kontrolle und des Social Monitoring - so der Titel der adhoc-Gruppe beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie vom 9. bis 13. Oktober in Kassel.

Termin: 10. 10. 2006 um 14.15 Uhr.

Eingeladen sind alle interessierten Soziologen und andere, die den Kongress besuchen (und alle die jetzt Lust bekommen haben), ein neues Feld zu diskutieren und über dessen Bedeutung und Perspektiven zu reden bzw. mehr zu erfahren. Die Referate sind kurze Einführungen, die die Bandbreite ein wenig aufzeigen sollen. Ich werde eine perspektivische Einführung geben und dann hoffe ich auf eine rege Diskussion mit dem Publikum - Partizipation ist das Stichwort hier.

Vor diesem Hintergrund sei auch eine Publikation hingewiesen, die demnächst beim Barbara Budrich Verlag erscheinen wird: Surveillance Studies - Perspektiven eines Forschungsfeldes (Hg. Nils Zurawski).

von Surveillance Studies, gepostet am Dienstag, 26. September 2006 um 12:08
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
  • Kongress in Durban, Südafrika LIebe Blog-Leser, es ist Sommer und da verreist man schon mal… so auch ich und zwar zum XVI ISA World Congress
  • Surveillance Studies Blog Über die Surveillance Studies der Uni Hamburg hatte ich vor zwei Jahren schonmal gebloggt. Eben lese ich eben beim Johnny,
  • Karte der Überwachungsforschung Ein kleines Projekt, das eine Übersicht in einer oft unübersichtlichen wissenschaftlichen Landschaft bieten soll. Und es ist zum Mitmachen! Mehr erfahrt
  • Preis für Journalisten Das Surveillance Studies Forschungsnetzwerk lobt einen Preis für Journalisten aus. Vergeben wird er für eine besonders gute Berichterstattung zu den
  • Surveillance Preise 2014: Ausschreibungen Auch 2014 werden vom Forschungsnetzwerk Surveillance Studies wieder Preise vergeben. Dieses Jahr in zwei Kategorien: Publikationspreis für junge Nachwuchswissenschaftler/innen Preis für Journalisten In
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: