calendar
« Jul12345678910111213141516171819202122232425262728293031 Sep »

[Audio] Deutschlandfunk: Kampf für mehr Bürgerrechte im Netz

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.
Gesellschaft für Informatik legt Memorandum zu Überwachungstechnologien vor - Manfred Kloiber im Gespräch mit Professor Hartmut Pohl
von del.icio.us/tag/owl-content, gepostet am Samstag, 4. August 2007 um 20:02
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
  • Was ist Zivilcourage? Der Frage geht die Journalistin Daniela Remus in ihrer sehr interessanten und gut recherchierten Reportage “Zivilcourage. Der Mut des Bürgers”
  • Kleine Chronik der Überwachung beim Deutschlandfunk Der Deutschlandfunk beschäftigte sich am Samstag mit “Eine Chronik der Neugier“: Telefonüberwachung, Vorratsdatenspeicherung, Bundestrojaner - der Gesetzgeber lässt sich zahlreiche Werkzeuge
  • Hinweis: Radiofeature zu Netzen & Netzwerken Am kommenden Sonntag läuft um 20:05 Uhr in der Sendung Freistil im Deutschlandfunk das Radiofeature Ins Netz gegangen: Von Verstrickungen
  • Libellenaugen: Film aus Überwachungsbildern Ein Film ausschließlich aus Bildern öffentlich zugänglicher Überwachungskameras – zusammengestellt aus 11.000 Stunden Material vom chinesischen Künstler Xu Bing. Ich konnte
  • Überwachung neu denken!?! Philosophy and Technology, volume 30, Issue 1, March 2017: Rethinking surveillance: theories, discourses, structures and practices. Issue Editors: Samantha A. Adams,
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: