calendar
« Okt123456789101112131415161718192021222324252627282930 Dez »

Endlich werden die Deutschen schön sauber erkennungsdienstlich erfasst, wie Kriminelle überall

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Owl content - Wachsam wie eine Eule! Es ist also so weit gekommen: Begleitet vom ausgesprochenen Desinteresse seitens der Öffentlichkeit* werden nun alle Bürger vom Staat wie Feinde? oder doch zumindest wie Gefängnisinsassen** behandelt, sobald sie sich einen Pass ausstellen lassen, der noch fälschungssicherer sein soll als jener, der offenbar noch nie gefälscht werden konnte. Endlich bekommen wir eine Nation von fingerabdruckerfassten Möchtegernbürgern. Aber es ist schon gut so - schließlich sind Freiheit und Demokratie Güter, die man nicht einfach in der Ecke vergammeln lassen sollte. Recht so und ein dreifaches Petri Heil!

Und jetzt fahren wir fort mit der Online-Durchsuchung, der Vorratsdatenspeicherung*** und den Fingerabdrücken im Personalausweis, es geht schließlich nur und ausschließlich um die Sicherheit der Bürger, und nein, niemals werden die erhobenen Daten für andere als die verkündeten Zwecke verwertet werden, niemals, darauf ein Kohlsches Ehrenwort, das wäre doch schön, außer, nun gut, Weitergabe an andere Staaten ist natürlich ganz in Ordnung, wenn sie für uns, nicht wahr, wir sind ja eine Schicksalsgemeinschaft so als Nation, gerade wirtschaftlich oder politisch wichtig sind, und was die mit solchen Sachen anstellen, nun, wer ist denn schon allwissend, also bitte, Sie sind nur Bürger dieses Landes, was bilden Sie sich ein für Forderungen stellen zu dürfen, denken Sie bitte, früher waren die Leute noch bereit für so wertvolle Dinge wie ihr Land und ihren Kaiser zu sterben, sogar lachend, ja, und wir bitten nur um Ihre biologisch-individuelle Blaupause, wie - wir haben keinen Kaiser mehr?, da warten Sie mal ab, man möchte fast den Verdacht hegen, Sie wollten terroristische Elemente schützen, da müssen wir doch gleich mal ...



*) Immerhin - Ausnahmen bilden einige Presseartikel und die Protestbewegungen, die angesichts der Tragweite der Vorgänge allerdings auf wesentlich größeres Interesse stoßen sollten.
Wer sich engagieren möchte, aber unter Zeitmangel leidet, kann beispielsweise an der Sammelklage gegen die Vorratsdatenspeicherung teilnehmen oder sich in die Mailinglisten des AK Vorrat eintragen, auch etwas Hilfe ist kostbar.

**) Dies ist keine Dramatisierung oder Überspitzung: Denn nicht anders behandelt fühle ich mich persönlich, wenn Vater Staat meine Fingerabdrücke abnehmen möchte. Und ich bin mir doch ziemlich sicher, daß in dem zwischen Staat und meiner Person qua Geburt geschlossenen Gesellschaftsvertrag die präventive Behandlung als Krimineller, zumal ohne technische Notwendigkeit, nicht enthalten war.

***) Beachte Demo am 6. 11. in
Aachen Augsburg Aurich Bamberg Berlin Bielefeld Bonn Bremen Dresden Düsseldorf Erlangen Frankfurt am Main Freiburg im Breisgau Göttingen Hamburg Hannover Jena Karlsruhe Kassel Kiel Köln Leipzig Ludwigsburg Magdeburg München Münster Nürnberg Oldenburg Osnabrück Rostock Ruhrgebiet Stuttgart Tübingen Ulm und Wetzlar.

von Uhus *finest-assorted* Weblog Droppings, gepostet am Donnerstag, 1. November 2007 um 7:35
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:

Endlich werden die Deutschen schön sauber erkennungsdienstlich erfasst, wie Kriminelle überall

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.
Owl content - Wachsam wie eine Eule! Es ist also so weit gekommen: Begleitet vom ausgesprochenen Desinteresse seitens der Öffentlichkeit* werden nun alle Bürger vom Staat wie Feinde? oder doch
von [Technorati] Tag results for owl content, gepostet am um 7:00
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: