calendar
« Okt123456789101112131415161718192021222324252627282930 Dez »

“Sichere Identität = Eindeutige Identität”

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.
"Sichere Identität = Eindeutige Identität" - "Er ist überzeugt, dass die Informationelle Selbstbestimmung des Bürgers durch die neuen Technologien besser geschützt werden kann, deshalb solle man solche Systeme 'nicht immer als Bedrohungsszenario sehen'." - liegts vielleicht daran, dass der Schutz der Informationellen Selbstbestimmung in deren ganzen Präsentation nirgendwo Platz hat? Warum wird immer wieder einfach wahllos behauptet, irgendwas schütze die Informationelle Selbstbestimmung, obwohl es dafür dann keinerlei Beleg oder konkretes Beispiel gibt? Etwas mehr Sorgfalt beim Lügen wäre doch wirklich mal angebracht.
von rfc1437.de: new entries tagged with Owl, gepostet am Donnerstag, 6. November 2008 um 15:26
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: