calendar
« Mai123456789101112131415161718192021222324252627282930 Jul »

all eyes on you

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Auch wenn sich unter Überwachungs-Forschern bereits eine leichte Müdigkeit ausmachen lässt, was das Thema Vidoeüberwachung angeht, - insbesondere die Frage nach der Präventivwirkung und den Folgen der Kameras ist ein wenig phantasielos - so haben es die Aktivisten und Künstler noch nicht völlig ausgeschöpft. Die Ausstellung hier scheint sich zu lohnen.

“all eyes on you”

ja alle blicke fallen auf uns und so werden wir tagtäglich, nicht nur von unseren mitmenschen registriert, sondern auch von vielen künstlichen “augen”.

das ausstellungsprojekt “all eyes on you”, das von sascha johne im rahmen des kultur-sommers rheinland-pfalz in mainz organisiert wird, mischt sich mit künstlerischen arbeiten, aber auch filmscreenings und einem poetry-
slam in aktuelle diskussionen um die nicht nur in “cool britannia” fortschreitende überwachung ein.

eröffnung: do. 4. juni
nacht der museen mainz: sa. 6. juni
filmabend: mi. 10. juni (citizen cam & faceless)
poetryslam: sa. 13. juni

ausstellung 5. - 20. juni
di.-do. 15.00-20.00
fr. 15.00-22.00
sa. 12.00-20.00
so/feiertags 12.00-18.00

altes weinlager/zollhafen mainz (in mitten des rheins, nähe kunsthalle und hafengarten)

von Surveillance Studies, gepostet am Freitag, 5. Juni 2009 um 1:00
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: