calendar
« Apr12345678910111213141516171819202122232425262728293031 Jun »

Ausstellung: Exposed. Voyeurism, Surveillance and the Camera

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

In der Londoner Tate Modern beginnt am 28. Mai (bis 3. October 2010) eine für dieses Blog interessante Ausstellung. Wer also nach London kommt, sollte sich das auf keinen Fall entgehen lassen – ganz abgesehen davon, dass die Tate Modern allein schon einen Besuch wert ist.

Auf der dazu gehörigen Webseite findet sich folgende kurze Beschreibung:

Exposed offers a fascinating look at pictures made on the sly, without the explicit permission of the people depicted. With photographs from the late nineteenth century to present day, the pictures present a shocking, illuminating and witty perspective on iconic and taboo subjects.

von Surveillance Studies, gepostet am Montag, 24. Mai 2010 um 9:46
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: