calendar
« Jan12345678910111213141516171819202122232425262728 Mrz »

Soziales Hacken: Mit “Face 2 Facebook” den Traumpartner finden!

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Da prokastiniert man so vor sich hin, will eigentlich nur schauen, wie es inzwischen nebenan bei Nerdcore/Crackajack ausschaut und ob es vielleicht Neuigkeiten gibt, … und dann findet man eine Geschichte, die noch viel viel schöner ist. Nun, ausser für die Zwangsbeteiligten, natürlich:

Niklas schreibt mir: „Face 2 Facebook und Lovely Faces von Poalo Cirio und Alessandro Ludovico, die auch schon Google will eat itself und Amazon Noir gemacht haben, ging gestern online. Aus ihrer Mail: ‘Stealing 1 million Facebook profiles, filtering them with face-recognition software, and then posting them on a custom-made dating website, sorted by their facial expressions characteristics.’“ Die haben eine Million Datensätze aus Facebook über eine Datenbank in eine Datingwebsite verwandelt, alles im Namen der Kunst.

Na, wenn das nicht mal ein Mehrwert ist! Video & mehr bei René, oder gleich bei “Face 2 Facebook” und “Lovely Faces”. Und nein, ich habe mich nicht schon wieder heimlich auf Dating-Seiten rumgetrieben.

von netzpolitik.org » Datenschutz, gepostet am Donnerstag, 3. Februar 2011 um 14:15
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: