calendar
« Nov12345678910111213141516171819202122232425262728293031 Jan »

Datensünder für die BigBrotherAwards 2012 nominieren

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Google, Facebook und Sony sind sicher schon nominiert. Aber wen gibts noch? Die BigBrotherAwards, auch gerne die “Oscars für Überwachung” genannt, suchen wieder Datensünder für die kommende Verleihung, die am 13. April in Bielefeld stattfinden. Bis zum 31. Dezember können noch Datensünder nominiert werden.

Ist dir ein Übergriff auf Daten und Privatsphäre aufgefallen, egal ob am Arbeitsplatz, beim Einkaufen oder im Netz? Bist du selbst betroffen? Wirst du als Programmierer zu Dingen verpflichtet, die sich mit Datenschutz und einem guten Gewissen nicht vereinbaren lassen? Hast du als Mitarbeiterin Kenntnis von geplanten Überwachungsmaßnahmen einer Behörde? Die BigBrotherAwards wollen es wissen! Hilf mit, Datenschutzsünder ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen! Deine Information sollte konkret und belegbar sein.

Und wo wir bei den BigBrotherAwards sind: Der Foebud hat eine freie Stelle für eine/n Campaigner / Redakteurin (m/w) für Bürgerrechte, Datenschutz und Netzpolitik.

von netzpolitik.org » Datenschutz, gepostet am Donnerstag, 29. Dezember 2011 um 16:35
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:

Datensünder für die BigBrotherAwards 2012 nominieren

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Google, Facebook und Sony sind sicher schon nominiert. Aber wen gibts noch? Die BigBrotherAwards, auch gerne die “Oscars für Überwachung” genannt, suchen wieder Datensünder für die kommende Verleihung, die am 13. April in Bielefeld stattfinden. Bis zum 31. Dezember können noch Datensünder nominiert werden.

Ist dir ein Übergriff auf Daten und Privatsphäre aufgefallen, egal ob am Arbeitsplatz, beim Einkaufen oder im Netz? Bist du selbst betroffen? Wirst du als Programmierer zu Dingen verpflichtet, die sich mit Datenschutz und einem guten Gewissen nicht vereinbaren lassen? Hast du als Mitarbeiterin Kenntnis von geplanten Überwachungsmaßnahmen einer Behörde? Die BigBrotherAwards wollen es wissen! Hilf mit, Datenschutzsünder ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen! Deine Information sollte konkret und belegbar sein.

Und wo wir bei den BigBrotherAwards sind: Der Foebud hat eine freie Stelle für eine/n Campaigner / Redakteurin (m/w) für Bürgerrechte, Datenschutz und Netzpolitik.

von netzpolitik.org » Datenschutz, gepostet am um 16:35
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: