calendar
« Jan1234567891011121314151617181920212223242526272829 Mrz »

[Blog] Vorratsdatenspeicherung: kein brauchbares Instrument (17.02.2012)

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.
Von Karl L. Nöll Bei den hitzigen und sehr kontroversen Diskussionen um die Speicherung von Verbindungsdaten aus Kommunikationsbeziehungen („Vorratsdatenpeicherung“) beschränken sich die Argumente nur auf Belange von Datenschutz sowie Privatsphäre einerseits und den Forderungen nach wirksamen Mitteln für Ermittlungen bei Schwerstkriminalität. Nicht hinterfragt wird aber, ob technische und organisatorische Gegebenheiten bei modernen Kommunikationssystemen die angestrebten Erfolge für solche Ermittlungen überhaupt erbringen können.
von Mitteilungen des Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, gepostet am Freitag, 17. Februar 2012 um 9:28
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: