calendar
« Jun12345678910111213141516171819202122232425262728293031 Aug »

Alternative Suchmaschinen legen zu

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

In den vergangenen Monaten konnten gleich mehrere alternative Suchmaschinen enorme Nutzerzuwächse verzeichnen. Spekuliert wird, dass dies mit den Datenschutzskandalen in letzter Zeit zusammenhängt, aber auch mit den Änderungen von Google an ihrer Suchmaschine. Die Suchergebnisse von Google werden zunehmend personalisiert, u.a. basierend auf Aktivitäten in anderen Google Diensten, z.B. Gmail oder Google+.

Bei Ixquick, StartPage und DuckDuckGo gingen die Suchanfragen steil nach oben. Bei DuckDuckGo haben sich die Zugriffe pro Tag auf 1,5 Millionen mehr als verdreifacht. DuckDuckGo erstellt als Ergebnis einer Suchanfrage ein Mashup aus verschiedensten Ergebnissen und gibt in Zero-Click-Kästchen Inhalte aus viel besuchten Webseiten aus, meist Berichte oder kurze Themenzusammenfassungen. Durch eine spezielle Syntax kann man auch nur bestimmte Teile des Webs durchsuchen lassen, z.B. Blogs, eBay… Ihr Gründer Gabriel Weinberg sagt zum Thema Privacy: “DuckDuckGo sammelt oder teilt standardmäßig keine persönlichen Informationen. Das ist kurz gesagt unsere Datenschutzrichtlinie.” DuckDuckGo bietet sogar einen TOR-Hidden-Service an.

Auch die Macher von Ixquick konnten in den letzten Monaten einen massiven Anstieg auf 2 Millionen Suchanfragen pro Tag feststellen. Ixquick und StartPage gemein ist das Datenschutzkonzept und die dahinterstehende Firma. Beide speichern keine IP-Adressen und haben auch sonst nichts für User-Tracking übrig. Dafür bekamen sie ein europäisches Datenschutzsiegel. Die Suche funktioniert unterschiedlich: Ixquick ist eine Metasuchmaschine, die die Anfrage an mehrere Suchmaschinen weitergibt und deren Ergebnisse auswertet. StartPage hingegen gibt die Suchanfrage direkt an Google weiter und gibt die Ergebnisse von Google aus. SSL-Verschlüsselung ist bei allen Dreien standard.

flattr this!

von netzpolitik.org » Datenschutz, gepostet am Dienstag, 3. Juli 2012 um 0:50
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: