calendar
« Jul12345678910111213141516171819202122232425262728293031 Sep »

[Blog] Aktuelles zum Symposium “Sicherheit vs. …

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.
Am Abend des 22.11. wollen wir, der AK Vorrat Regensburg und befreundete Organisationen, unter dem Motto "Sicherheit vs. Überwachung - Rechtfertigt der Terror alles?" die Vorratsdatenspeicherung im Kontext der Innen- und Sicherheitspolitik diskutieren. Dabei geht es uns vor allem um langfristige Perspektiven.Wir dürfen nicht weiter nach und nach Freiheitsrechte einschränken, nur weil es technisch möglich ist. Wir wollen ein lebenswertes digitales Zeitalter! Dieser Diskussionsabend ist das Folgeprojekt zum Symposium "Sicherheit vs. Grundgesetz" (http://www.regensburg-digital.de/%E2%80%9Estaatsgefahrdend-technisch-unwirksam-verfassungsfeindlich-und-nicht-durchsetzbar%E2%80%9C/19112011/) vom 17.11.2011. Nun hat auch Prof. Henning Müller (http://www.uni-regensburg.de/rechtswissenschaft/strafrecht/mueller/mueller/index.html) für unsere diesjährige Podiumsdiskussion (http://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/Ortsgruppen/Regensburg/Programm_2012#Podiumsdiskussion_.22Sicherheit_vs._.C3.9Cberwachung_-_Rechtfertigt_der_Terror_alles.3F.22)zugesagt. Er hat den Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie an der Uni Regensburg inne. Wir freuen uns sehr auf seine Teilnahme!Jetzt fehlen noch Antworten von Prof. Christian Wolff (http://www.uni-regensburg.de/sprache-literatur-kultur/medieninformatik/sekretariat-team/christian-wolff/index.html) (Lehrstuhl für Medieninformatik, Uni Regensburg) und von Alexander Alvaro (http://www.alexander-alvaro.de/) (MdEP aus Düsseldorf von der FDP und Mitglied im EU-Innenausschuss)! Weitere Zusagen haben wir bereits von:Andreas Schmal (http://regensburg.dgb.de/dgb-region-regensburg/team-dgb-region-regensburg) Organisationssekretär des DGB Region Regensburg (Moderation)Dr. Oliver Hidalgo (http://www.uni-regensburg.de/philosophie-kunst-geschichte-gesellschaft/vergleichende-politikwissenschaft-westeuropa/mitarbeiter/hidalgo/index.html), Habilitand am Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft der Uni RegensburgIsmail Ertug (http://www.ertug.eu/01home_de.php), MdEP aus der Oberpfalz von der SPDWolfgang Kreissl-Dörfler (http://www.kreissl-doerfler.de/index.php), MdEP aus München von der SPD und Mitglied im EU-InnenausschussManfred Weber (http://www.weber-manfred.de/), MdEP aus Niederbayern von der CSU und Mitglied im EU-Innenausschuss Um tatsächlich grundlegend über das Verhältnis von Freiheit und Sicherheit im beginnenden digitalen Zeitalter diskutieren zu können, wollen wir im Vorfeld eine Veranstaltungsreihe (http://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/Ortsgruppen/Regensburg/Programm_2012#Veranstaltungsreihe_.22Sicherheit_vs._.C3.9Cberwachung_-_Rechtfertigt_der_Terror_alles.3F.22) auf die Beine stellen. Dazu haben wir einen Call for talks (http://www.akv-r.de/2012/07/05/call-for-talks/) gestartet. Es deuten sich bereits ein Abend zur biometrischen Datenerfassung und ein Besuch von Stephan Urbach (http://stephanurbach.de/) an. Die Petra Kelly Stiftung stellt uns 500€ für diese Veranstaltungsreihe zur Verfügung!Was wird gebraucht?Info-Vorträge in der Veranstaltungsreihe zu Sicherheitsthemen, z.B. Frontex, Gefährderdateien,VDS, PNR, PKW-Überwachung, INDECT, Überwachung durch die Privatwirtschaft, Überblick über die Sicherheitsindustrie usw.Design-Vorschläge für Reihe und Abschlussveranstaltung.Hilfe bei der Bündnisarbeit. Es soll wie beim letzten Mal (http://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/Ortsgruppen/Regensburg/Sicherheit_vs_Grundgesetz#Mitveranstalter_und_deren_Vertreter) viele Unterstützerorganisationen geben, die dann auch je einen Vertreter in die erste Publikumsreihe entsenden. Dieser wird zu Beginn offiziell für seine Gruppe begrüßt und kann in der Diskussion die Meinung seiner Organisation vertreten.Teilnahme an den Vorbereitungstreffen (http://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/index.php?title=Ortsgruppen/Regensburg/Treffen stable=0). Die nächsten Termine sind Di, 7.8. und Di 21.8. je 20 Uhr im Freigeistigen Zentrum in der Hemauerstraße 15.Kontakt erhaltet ihr einfach per Mail unter regensburg@vorratsdatenspeicherung.de"Blog-Beitrag von Armin Schmid - Dieser Beitrag gibt die persönliche Meinung des Autors wieder."
von Mitteilungen des Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, gepostet am Sonntag, 5. August 2012 um 16:53
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
  • Design und Sicherheit An der HfbK in Hamburg findet am 9. Dezember das Design-Symposium »Sicherheit/Unsicherheit« statt. Sicherheit ist nach wie vor eines der wichtigen
  • Postmoderne Perspektiven: Hamburger Symposium zu den Kontrollgesellschaften Vom 3. bis zum 8. November findet an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg das internationale Symposium “Virtualität und
  • 8th Privacy Enhancing Technologies Symposium Das “8th Privacy Enhancing Technologies Symposium (PETS 2008)” findet vom 23.-25. Juli 2008 in Leuven (Belgien) statt. Jetzt wurde ein
  • Sicherheit Ich habe etwas gefunden, das ich gerne mit Ihnen teilen würde: Sicherheit Sicherheit Sicherheit Sicherheit Sicherheit Sicherheit Sicherheit Sicherheit Sicherheit Sicherheit
  • Beitrag von SpeexX Blog Otto und das mehr an gefühlter Sicherheit Am 28. Juni 2005 hat Bundesinnenminister Otto Schily beim acatech Symposium eine
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: