calendar
« Apr12345678910111213141516171819202122232425262728293031 Jun »

Neues Buch: Jenseits von 1984

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Nach ein paar Wochen Urlaub geht es auch im Blog weiter.

Gerade landet bei mir auf dem Schreibtisch das neue Buch von Sandro Gaycken: Jenseits von 1984. Datenschutz und Überwachung in der fortgeschrittenen Informationsgesellschaft. Eine Versachlichung. Es ist einerseits eine Fortsetzung des früheren 1984.exe – aber auch eine Weiterentwicklung – eben ein Versuch die Debatte zu versachlichen. Schaut selbst rein – in aller Bescheidenheit habe ich auch einen Beitrag dazu beigesteuert.

von Surveillance Studies, gepostet am Dienstag, 21. Mai 2013 um 22:37
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
  • 1984.exe 1984.exe ist ein Buch, welches sich mit Gesellschaftliche, politische und juristische Aspekte moderner Überwachungstechnologien beschaeftigt. das Buch wurde u.a. von
  • Neues Buch: Anthropology of Security Zusammen mit Mark Maguire (Maynooth, Irland) und Catarina Frois (Lissabon) habe ich ein neues Buch herausgegeben: The Anthropology of Security:
  • Neues zum Datenschutz Gerade neu erschienen, herausgegeben von Jan Hinrk Schmidt und Thilo Weichert: Haben wir noch die Kontrolle über unsere Daten? Neu in der
  • 1984 als Hörspiel Einen Verweis auf das Audiobook von 1984 in der englischen Version hatten wir hier wohl noch nicht. Der Metronaut weist
  • Neues Buch: Raum-Kontrolle-Weltbild Es hat lange gedauert, aber nun ist es raus – und ich betreibe hier mal Werbung für mein neues Buch:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: