calendar
« Aug123456789101112131415161718192021222324252627282930 Okt »

Neues Journal: Radical Criminology

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Gerade ist die zweite Ausgabe des neuen Journals “Radical Criminology – An Insurgent Journal” erschienen.

Die erste Ausgabe erhält vor allem ein Manifesto, welches die Notwendigkeit für ein solches Journal begründet.

In this period of state-sponsored austerity and suppression of resistance there is a great need for criminologists to speak out and act against state violence, state-corporate crime, and the growth of surveillance regimes and the prison-industrial complex. Criminologists also have a role to play in advancing alternatives to current regimes of regulation and punishment.

Die zweite Ausgabe enthält u.a. den Artikel Everyone is a Terrorist Now: Marginalizing Protest in the U.S. von Ivan Greenberg – und auch die anderen klingen interessant und lesenswert. Das Journal ist open access und ein willkommene Ergänzung auf dem Markt wissenschaftlicher Publikationen.

von Surveillance Studies.org, gepostet am Samstag, 28. September 2013 um 13:11
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: