calendar
« Nov12345678910111213141516171819202122232425262728293031 Jan »

CIA Museum

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Ich hatte gedacht, dass sei ein Scherz, ist es offenbar aber nicht. Die CIA hat ein Museum, dass auch virtuell zu bestaunen ist. Es ist herrlich anzusehen, wie hier völlig unreflektiert, die Geschichte des Klandestinen zelebriert wird – so kann das nur jemand, der von den Erfolgen und dem gewählten Weg völlig überzeugt ist.

Und wo wir bei Geheimdiensten sind, hier noch ein Artikel aus dem Intercept: STINGRAYS. A Secret Catalogue of Government Gear for Spying on Your Cellphone. Es ist Weihnachten, da ist bestimmt für jeden was dabei…

HE INTERCEPT HAS OBTAINED a secret, internal U.S. government catalogue of dozens of cellphone surveillance devices used by the military and by intelligence agencies. The document, thick with previously undisclosed information, also offers rare insight into the spying capabilities of federal law enforcement and local police inside the United States.

von Surveillance Studies.org, gepostet am Freitag, 18. Dezember 2015 um 15:59
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
  • Diskussion: »Surveillance Studies« und Bildgeschichte Ein Veranstaltungshinweis in eigener Sache: »Surveillance Studies« und Bildgeschichte Die Paneldiskussion im Museum für Fotografie Berlin fragt nach der Geschichte der Überwachung
  • Ausstellungen zu Kunst, Fotografie & Überwachung in Berlin Gleich drei Ausstellungen in Berlin thematisieren ab dem 17. Februar Überwachung in Kunst & Fotografie: 1) Watched! Surveillance, Art & Photography
  • Filesharing-Diskussion: 5 Jahre Haft?? Am Dienstag, den 17.8.10 gibt es ab 18.30 Uhr im Museum für Kommunikation in Berlin eine Diskussion über Filesharing: 5 Jahre
  • Museum der Spione Es ist zwar nicht neu, aber gerade sehr zeitgemäß – das Spymuseum in Washington D.C. Unter anderem gibt es auf
  • Safe Im Rahmen der Ausstellung Safe im Museum of Modern Art in New York präsentieren Künstler Vorschläge und Prototypen, wie wir
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: