calendar
« Sep12345678910111213141516171819202122232425262728293031 Nov »

Unzuverlässige Gesichtserkennung (The Intercept)

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Ava Kofman berichtet für The Intercept ausführlich über die Unzuverlässigkeit, Risiken und Nebenwirkungen von (menschlicher und automatisierter) forensischer Gesichtserkennung.

No threshold currently exists for the number of points of similarity necessary to constitute a match. Even when agencies like
the FBI do institute classification guidelines, subjective comparisons
have been shown to differ greatly from examiner to examiner.

von Surveillance Studies.org, gepostet am Montag, 17. Oktober 2016 um 10:15
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
  • Biometrische Gesichtserkennung überall Biometrische Gesichtserkennung überall 18. August, 2006 @ 11:28 am · Abgelegt unter Datenschutz im...
  • Big Brother braucht Brille Pilotversuch Gesichtserkennung fehlgeschlagen: Das Bundeskriminalamt hat über Monate hinweg versucht, Probanden per Kamera in der Menge der Passanten am Mainzer
  • Tarnung gegen Gesichtserkennung Hier gibt es ein paar Schminktipps um sich gegen Gesichtsmustererkennungsgeräte zu tarnen. Und es finden sich noch mehr interessante Designspielereien und
  • CIA Museum Ich hatte gedacht, dass sei ein Scherz, ist es offenbar aber nicht. Die CIA hat ein Museum, dass auch virtuell
  • Handy-Gesichtserkennung Golem berichtet in Gesichtererkennung per Handy über ein Angebot in Japan ähnlich des erst kürzlich vom
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: