calendar
« Nov12345678910111213141516171819202122232425262728293031 Jan »

Bürgerrechtler-Bündnis begrüßt EuGH-Urteil zur anlasslosen Vorratsdatenspeicherung (22.12.2016)

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.
Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung begrüßt die gestrige Entscheidung (http://curia.europa.eu/juris/document/document.jsf?text= docid=186492 pageIndex=0 doclang=DE mode=req dir= occ=first part=1 cid=601733) des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zur Vorratsdatenspeicherung und sieht sich in seinem langjährigem Einsatz gegen die Totalprotokollierung der Telekommunikation bestätigt: Eine anlasslose Speicherung von Kommunikations- und Standortdaten ist nicht mit den Grundrechten vereinbar.
von Mitteilungen des Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, gepostet am Donnerstag, 22. Dezember 2016 um 10:58
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: