calendar
« Mai123456789101112131415161718192021222324252627282930

Die Daten-Gesellschaft

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Die Wiener Journalistin Sarah Kriesche hat im ORF ein Radiokolleg über 4 Folgen produziert, was vom 26.-29. Juni läuft. Titel: Die Daten-Gesellschaft.

Auf internationalen Konferenzen, in der Politik, in der Literatur oder in den Medien: Immer wieder ist vom “Geschäft mit unseren Daten” und “neuen Daten-Gesellschaftsformen” die Rede. Utopie und Dystopie scheinen diesen Gesellschaftsweg Hand in Hand entlang zu schreiten.

… … …

Sarah Kriesche beleuchtet den Einfluss von Daten auf die Wirtschaft, Verbrechen, Krieg und Demokratie.

von Surveillance Studies.org, gepostet am Freitag, 16. Juni 2017 um 15:43
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
  • Algorithmen, Kommunikation und Gesellschaft Gerade erschienen bei Kommunikation@Gesellschaft, die Themenausgabe zu “Algorithmen, Kommunikation und Gesellschaft”, herausgegeben von Jan-Hinrik Schmidt, Katharina Kinder-Kurlanda, Christian Stegbauer und
  • GI-Memorandum: Überwachung entgegen wirken Die Gesellschaft für Informatik schlägt heute eine Reihe interessanter Maßnahmen zur Eindämmung der ausufernden Überwachung vor: MEMORANDUM DER GESELLSCHAFT FÜR INFORMATIK
  • Zitat des Tages (15.10.2008) “Unser Traum ist der von einer Gesellschaft, die Sicherheit erreicht, indem sie die Achtung vor dem Recht des anderen stärkt.
  • c’t-Online-Talk: Die gläserne Gesellschaft Im c’t-Online-Talk auf DRadio Wissen ging es heute um “Die gläserne Gesellschaft”. Philip Banse moderierte das knapp einstündge Gespräch mit
  • c’t-Online-Talk: Die gläserne Gesellschaft Im c’t-Online-Talk auf DRadio Wissen ging es heute um “Die gläserne Gesellschaft”. Philip Banse moderierte das knapp einstündge Gespräch mit
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: