calendar
« Dez12345678910111213141516171819202122232425262728293031 Feb »

Preisverleihung, Journalistenpreis

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Am 29.1.2018 findet die Preisverleihung zum Surveillance Studies-Journalistenpreis statt (im Rahmen der Algorithmen-Ringvorlesung).
Beginn 18.30 Uhr.

Hier ist schon mal das Programm:

  • Begrüßung Dr. habil. Nils Zurawski
  • Laudatio: Nele Heise MA.
    Preis an Erich Moechel, Wien
  • Laudatio: Dr. habil Nils Zurawski
    Preis an Svea Eckert & Jasmin Klofta, Hamburg
  • Laudatio: Antje Möller MdHB, Grüne-Fraktion
    Preis an Harald Schumann & Elisa Simantke, Berlin
  • Surveillance Studies Lecture 2018: Prof. Dr. Judith Simon, Universität Hamburg, Fb Informatik: „Ethik und Big Data“
    anschließend Fragen und Diskussion

Ort: Universität Hamburg, ESA West #221, Edmund-Siemers-Allee 1
Beginn: 18.30 Uhr

von Surveillance Studies.org, gepostet am Montag, 22. Januar 2018 um 15:02
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
  • Preisverleihung Surveillance Studies Preis 2015 Am vergangenen Freitag fand in Hamburg die Preisverleihung des Surveillance Studies Preises 2015 statt. Hier gibt es einen Bericht, Laudatio und
  • Journalistenpreis für Adrian Lobe Am 27. Januar wurde der Surveillance Studies-Preis an den Journalisten Adrian Lobe verliehen. Hier ist eine kleine Dokumentation der Preisverleihung mit
  • Programm: Preisverleihung 27.1.2017 Programm der Preisverleihung des Surveillance Studies Preis 2017 27. Januar 2017 Universität Hamburg, ESA West #221. Edmund-Siemers-Allee 1 Beginn: 18.30 Uhr Begrüßung Dr. habil. Nils
  • Gewinner der Surveillance Studies-Preise 2017 Die Gewinner der diesjährigen Preise sind gewählt worden. Journalistenpreis für Sarah Kriesche, Wien Publikationspreis für junge Wissenschaftler wird geteilt und geht an: Max
  • Neuro-Daten und ihr Schutz Die Preisträger des Wissenschaftspreises von surveillance-studies.org haben gleich am Samstag eine Version ihres Beitrages in der Süddeutschen veröffentlicht: In der
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: