calendar
« Aug123456789101112131415161718192021222324252627282930 Okt »

Internet-Ökonomie: Es geht nicht um Privacy

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Ein Artikel aus der New York Times zur Diskussion zu Privatsphäre (privacy) und warum eine Konzentration darauf nicht der richtige Punkt ist. Ähnliches gilt in Deutschland für die Datenschutz-Debatte, da nicht zuletzt die DGSVO weniger unsere Daten schützt, als dass damit erklärt wird, wie Daten benutzt werden.

What is at stake here isn’t privacy, the right not to be observed. It’s how companies can use our data to invisibly shunt us in directions that may benefit them more than us.

Just Don’t Call It Privacy, New York Times, 22.9.2018

von Surveillance Studies.org, gepostet am Mittwoch, 26. September 2018 um 14:01
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
  • Theorizing Internet Governance in Athens - my privacy findings The first symposium of the Global Internet Governance Academic Network (GigaNet) has started this morning, and the room is packed.
  • Familientreffen 250 demonstrierten in Berlin gegen Ausbau staatlicher Überwachung. [de.internet.com] Technorati-Tags: Privacy Datenschutz
  • Da gehen sie hin, Eure Daten Zeitungen mit Kreditkartendaten ausgeliefert: Amerikanische Tageszeitungen haben versehentlich sensible Kundendaten preisgegeben. Sie gelangten mit der täglichen Zeitung in den Handel.
  • Privacy & Identity White Paper The Privacy and Identity Management for Europe (PRIME) consortium has published a new White Paper that is recommended reading for
  • Da gehen sie hin, Eure Daten Digitaler Personalausweis: Regierung will Daten an Wirtschaft verkaufen. Für 40 Cent bis 50 Cent pro Datensatz. [de.internet.com] Technorati-Tags: Datenschutz Privacy
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: