calendar
« Feb12345678910111213141516171819202122232425262728293031

Überwachung im Comic

Dieser Text ist im Cache von metaowl.de - das Original ist hier zu finden.

Dass das Thema Überwachung auch in Comic-Form bearbeitet wird, ist nicht so überraschend, hier aber in grafisch sehr schöner Form, wie ich finde.

© Sarah Maloney

Bei Kickstarter gibt es weitere Infos zu dem Projekt, dessen Kurzbeschreibung diese hier ist:

We Watches Us, a 66 page graphic novel about four artists living in a dystopian world inundated with ads and voyeuristic corporations.

von Surveillance Studies.org, gepostet am Montag, 4. März 2019 um 15:44
Aufgrund der Textinhalte könnten folgende Beiträge thematisch zu diesem Beitrag passen:
  • Comic 1984 in deutscher Sprache Der Comic 1984 entwickelt sich - langsam aber sicher. Mittlerweile sind die ersten beiden Kapitel auch ins Deutsche und ins
  • Asterix und Obelix im Kampf ums Kanzleramt (Mirror) Irgendwo in der Blogosphäre ist dieser Comic aufgetaucht und findet sich inzwischen auf diversen Webseiten wieder. Da die Wahlen für
  • Rezension: Comic Crime Book Rezension: zusammen mit  Nickie D. Phillips & Staci Strobl: Comic Book Crime: Truth, Justice, and the American Way. 2013, NYU Press von  Sarah
  • 1984 als Comic 1984 als Comic. Ob das gut geht, war mein erster Gedanke beim Lesen der Headline im Feedreader. Es kann. Vielleicht
  • Klartext oder Knast Klartext oder Knast “Die spinnen, die Briten,” wusste schon Asterix zu berichten, als er im gleichnamigen Comic besagte Insel
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: