calendar
« Nov12345678910111213141516171819202122232425262728293031

DSGVO: Zahl der gemeldeten Datenschutzverstöße rasant gestiegen

Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Christian WiedigerBei ihrem letzten Auftritt im Bundestag zog die scheidende Bundesdatenschutzbeauftragte gestern ein Resümee zum ersten Halbjahr DSGVO. Dabei kritisierte sie die mediale Debatte und die schwache Kommunikationspolitik der Bund[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 19:11 Im Cache

Ein Drittel aller Android-Apps schickt heimlich Daten an Facebook

Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Rodion KutsaevEine Untersuchung zeigt Datensammelei des Social-Media-Konzerns durch versteckte Tools in vielen Apps. Diese senden auch Daten an Facebook, wenn man gar keinen Account dort hat. Hersteller aus Deutschland zeigen sich nach Bekannt[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 16:01 Im Cache

Irland: Gesetz zur verdachtslosen Vorratsdatenspeicherung gekippt (12.12.2018)

Das irische Gesetz zur verdachtslosen Vorratsspeicherung sämtlicher
Mobiltelefonverbindungen für unbestimmte Zwecke der Strafverfolger ist
vom dortigen High Court als Verstoß gegen die EU-Grundrechtecharta
gekippt worden.[1] (http://www.courts.ie/Judgments.nsf/09859e7a3f34669680256ef3004a[…]

Mitteilungen des Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, um 8:00 Im Cache

154 in Einem: Sachverständige kritisieren Datenschutzanpassungsgesetz

Mehr als ein Berg Papier: Das zweite Datenschutzanpassungsgesetz soll 154 Einzelgesetze ändern. Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Christa DodooIm Innenausschuss des Bundestages fand gestern eine Sachverständigenanhörung zum zweiten Datenschutzanpassungsgesetz statt. Drei The[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 19:39 Im Cache

(H)acktivismus und Partizipation

Das Thema ist am Rande auch für dieses Blog hier interessant, daher der Hinweise. Eine Sonderausgabe des Journals Kommunikation@Gesellschaft zu: (H)acktivismus und Partizipation? Zur politischen Dimension des Digitalen. Gast-Herausgeberinnen: Barbara

Surveillance Studies.org, um 11:28 Im Cache

Verbraucherschützer warnen vor Einführung eines Dateneigentums

Was würde es bedeuten, wenn unsere Kommunikationsdaten künftig ausschließlich unserem Mobilfunkanbieter gehören könnten? Eine Löschung der eigenen Kommunikationsspuren wäre jedenfalls nicht mehr möglich, wenn man einmal das “Eigentum” daran abgetreten hat. Gemeinfrei-ähnlich freigegebe[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 13:23 Im Cache

Geheimdienste und Journalisten

Journalisten im Fokus von Staatsschützern

Surveillance Studies.org, um 21:57 Im Cache

Bundesnetzagentur warnt vor Schnüffel-Spielzeug und vernetzten Alltagsgegenständen

Und dann bringt der Weihnachtsmann den Schnüffel-Roboter… Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Mike ArneyAugen auf beim Geschenke-Kauf: Die Bundesnetzagentur warnt vor Smart Toys und Smartwatches für Kinder, Staubsaugerrobotern mit Kamera und intelligenten Lautsprechern, di[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 13:22 Im Cache

Das ist kein Liebeslied: Kommentar zum Ende der Amtszeit der Bundesdatenschutzbeauftragten

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. Alle Rechte vorbehalten Quelle: BfDIDass sich die allzu blasse Noch-Bundesdatenschutzbeauftragte fachkundig in öffentlichen Diskussionen zu Wort meldet, erwartet wohl niemand mehr. Ihr gerade gewählter Nachfolger im Amt […]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 17:53 Im Cache

Mit künstlicher Intelligenz Verbrecher fassen

Zugegeben, dass ist kein neues Thema, aber hier ein schöner Artikel dazu. New Scientist, 26 November 2018: Exclusive: UK police wants AI to stop violent crime before it happens. Verbrechensvorhersage

Surveillance Studies.org, um 16:30 Im Cache

Datenschutz im Internet: Zwangsidentifizierung und Surfprotokollierung bleiben verboten

Der folgende Aufsatz ist erstmals erschienen in der Zeitschrift für Datenschutz (ZD) 2018, 302 – alle Rechte vorbehalten. Datenschutz im Internet: Zwangsidentifizierung und Surfprotokollierung bleiben verboten Warum Internetnutzer auch in Zukunft einen besonderen Datenschutz brauchen Die[…]

Metaowl-Watchblog – Daten-Speicherung.de – minimum data, maximum privacy, um 9:26 Im Cache

SPD-Politiker Kelber zum neuen Bundesdatenschutzbeauftragten gewählt

Der SPD-Politiker Ulrich Kelber CC-BY-SA 3.0 Sven TeschkeDer SPD-Politiker Ulrich Kelber wird nächstes Jahr Deutschlands wichtigster Datenschützer. Der Bundestag wählte den Bonner Abgeordneten heute mit großer Mehrheit. Kelber folgt auf Andrea Voßhoff.

Datenschutz – netzpolitik.org, um 18:15 Im Cache

Politik zur Datenschleuder Windows 10: Aufsichtsbehörden müssen handeln

Offene Daten-Fenster bei Windows 10. Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Chris BarbalisDas Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bestätigte kürzlich offiziell, dass Windows 10 umfangreiche Nutzungsdaten an den Hersteller Microsoft sendet. NutzerInnen könnten sic[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 8:00 Im Cache

Sharing is Caring? Kinderfotos im Netz verletzen die Persönlichkeitsrechte der Kinder

Auf der sicheren Seite: analoge Fotos. Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Markus SpiskeSoziale Netzwerke katapultieren eine alte Familienpraxis in neue Dimensionen: Fotos und Videos von Kindern werden über Facebook, Instagram oder Youtube nicht mehr nur mit den Großeltern, son[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 10:28 Im Cache

Whistleblower kritisiert Facebook in Cambridge-Analytica-Skandal: „Sie attackieren, attackieren, attackieren“

Der Whistleblower im Fall Cambridge Analytica: Christopher Wylie im EU-Parlament Alle Rechte vorbehalten European UnionChristopher Wylie verriet der Öffentlichkeit die dubiosen Praktiken von Cambridge Analytica. Heute hält er den Fall für längst nicht aufgeklärt. Mark Zuckerberg solle lieb[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 8:15 Im Cache

Standortdaten: Beschwerde gegen Google in sieben Staaten Europas

Wo bist Du? Google weiß viel über den Aufenthaltsort seiner Nutzer CC-BY-NC-ND 2.0 Pat DaltonGoogle drängt Android-Nutzer mit zahlreichen Tricks zur Einwilligung in die permanente Aufzeichnung ihres Aufenthaltsortes. Verbraucherschützer von Dublin bis Athen legen nun offizielle DSGVO-Beschw[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 6:00 Im Cache

Britisches Parlament beschlagnahmt Facebook-Dokumentenschatz

Was war da los, Mark? Facebook-Gründer Mark Zuckerberg trat im Sommer vor dem EU-Parlament auf, blieb aber nicht lange. Alle Rechte vorbehalten European UnionFacebook ließ im Skandal um Cambridge Analytica viele Fragen offen. Nun will das Parlament in London endlich Antworten und griff zu ung[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 11:48 Im Cache

Datenpunkte im Informationszeitalter

Der österreichische Rundfunk (Ö1) hat in seinem Radiokolleg die wundervolle Sendereihe “Datenpunkte im Informationszeitalter” produziert, die derzeit noch in der Mediathek angehört werden kann (man kann sie auch runterladen, muss

Surveillance Studies.org, um 9:36 Im Cache

Die Zukunft des Datenschutzes: Netzpolitik-Podcast Folge 157

Mancher Datenkonzern träumt wohl von einer goldenen Zukunft. Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Joshua SortinoWohin entwickelt sich der Datenkapitalismus nach dem Skandal um Facebook und Cambridge Analytica? Wirkt die DSGVO? Was ist vom Vorschlag eines Dateneigentums und der Da[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 9:40 Im Cache

Liebe hat ihren Preis: So machen Datenhändler Profile von Dating-Plattformen zu Geld

Was in deinem Profil steht, weiß nicht nur dein Date: Über Datenhändler werden Dating-Profile verscherbelt. Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Clem OnojeghuoAuf Dating-Plattformen stellen NutzerInnen den Diensten viele persönliche Daten zur Verfügung. Schließlich wollen si[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 9:55 Im Cache

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: