calendar
« Jan1234567891011121314151617181920212223242526272829

BVG zu Datenschutzleck in eTickets: It’s not a bug, it’s a feature

Ende letzten Jahres stellte es sich heraus, dass die in Berlin und Brandenburg eingesetzte VBB-fahrCard entgegen offizieller Angaben Bewegungsprofile speichern kann, die mit herkömmlichen Smartphones und der App mytraQ ausgelesen werden können. Die Piratenfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 10:17 Im Cache

Kuwait errichtet DNA-Datenbank aller Einwohner, in Kalifornien wird „genetisch diskriminiert“

Im Rahmen eines neuen Anti-Terror-Gesetzes verabschiedete das kuwaitische Parlament im Juli 2015 ein Gesetz, das alle 1.3 Millionen Bürger_innen und 2.9 Millionen Bewohner_innen verpflichtet, ihre DNA in eine nationale Datenbank eintragen zu lassen. Wie die Kuwait Times Ende Januar berichtete,[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 13:01 Im Cache

Bundesregierung plant Obergrenze für erlaubte Bargeldzahlungen

Die Bundesregierung plant, eine Obergrenze für erlaubte Bargeldzahlungen einzuführen. Im Gespräch ist ein Limit von 5000 Euro, als Grund wird die Bedrohung durch den internationalen Terrorismus genannt. Die Forderung nach einer Obergrenze kommt aus der SPD, die schon länger für eine solche[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 17:03 Im Cache

US-Organisationen fordern Datenschutzregeln für Provider

Knapp sechzig Verbaucher- und Datenschutzorganisationen fordern in einem offenen Brief strenge Datenschutzregeln für US-amerikanische Internet-Provider. Trotz der zentralen Rolle von Netzanbietern bei der Bereitstellung von Internetanschlüssen mangle es an gesetzlichen Regelungen, die Konsume[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 18:50 Im Cache

Logo ist vor Einigung fertig! Safe Harbour 2.0 heißt jetzt Privacy Shield! (Update)

Die EU-Kommission hat in Brüssel bekannt gegeben, dass man mit der US-Regierung eine Einigung beim neuen Anlauf für Safe Harbour Regeln geschafft habe. Dazu gehört laut Justizkommissarin Vera Jourová eine jährliche Evaluierung und die USA versprechen uns schriftlich, dass der Datenschutz a[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 17:32 Im Cache

Journalistenpreis für Adrian Lobe

Am 27. Januar wurde der Surveillance Studies-Preis an den Journalisten Adrian Lobe verliehen. Hier ist eine kleine Dokumentation der Preisverleihung mit Fotos und Infos.  

Surveillance Studies.org, um 13:43 Im Cache

Rezension: Crime and Globalization

Rezension: zusammen mit  Karstedt, Susanne & Nelken, David (Hg.): Crime and Globalization, Farham England: Ashgate, 2013 von Susanne Krasmann, Hamburg Der einleitende Satz in den Band ist bezeichnend: „Globalization has

Surveillance Studies.org, um 8:46 Im Cache

Rezension: Feminist Surveillance Studies

Rezension: zusammen mit  Dubrofsky, Rachel E. und Shoshana Amielle Magnet (eds): Feminist Surveillance Studies, Duke University Press 2015 von Pamela Kerschke-Risch, Hamburg Surveillance-Studies haben gleichzeitig mit dem technischen Fortschritt und

Surveillance Studies.org, um 8:45 Im Cache

Videoüberwachung mit „Bodycams“: Polizei in Köln und Düsseldorf hängt sich Warnschilder um

Für ein Jahr will die Bundespolizei am Kölner und Düsseldorfer Hauptbahnhof den Einsatz von mobilen Körperkameras („Bodycams“, „Schulterkameras“) testen. Dies teilte die Bundespolizeidirektion Sankt Augustin in einer Pressemitteilung mit. Die Videokameras sind an einer Weste angebra[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 14:15 Im Cache

Die sprechende Barbie: Pressekonferenz

Eine herrliche Performance von digitalcourage. *Hello Barbie* Pressekonferenz 26/01/2016 from Digitalcourage e.V. on Vimeo.

Surveillance Studies.org, um 11:08 Im Cache

Verlegenheitslösung? Maja Smoltczyk wird Berliner Datenschutzbeauftragte

Der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Alexander Dix, wartet seit dem vergangenem Jahr darauf, dass eine Nachfolge für ihn gefunden wird. Das Problem wurde jetzt von der Großen Koalition in Berlin gelöst. Am Donnerstag soll mit Maja Smoltczyk die neue Berliner Be[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 12:33 Im Cache

Lesetipp: Limare, Surveiller et sourire: Kunst und Überwachung

Sophie Limare, Kunstdozentin an der Universität Bordeaux, hat eine Studie zu Kunstwerken, die sich mit (Video-)überwachung auseinandersetzen, veröffentlicht. Die Publikation ist Open Access und in mehreren Varianten erhältlich (online, PDF,

Surveillance Studies.org, um 16:48 Im Cache

EU plant Ausbau vernetzter Datenbanken von Justiz und Polizei

Die EU-Kommission will den Austausch von Einträgen in Strafregistern der Mitgliedstaaten der Europäischen Union erweitern. Einen entsprechenden Vorschlag für den Ausbau des Europäischen Strafregisterinformationssystems (European Criminal Records Information System ECRIS) sowie mehrere begle[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 17:52 Im Cache

Data & Agency

Data & Agency, Special issue von Big Data & Society This special theme explores the location of agency in the massive flows of data circulating between devices, institutions, industries and

Surveillance Studies.org, um 8:28 Im Cache

Wettbewerbskommissarin Vestager: „Privatsphäre ein fundamentaler Teil unserer Autonomie“

Grundsätzlich habe sie kein Problem damit, wenn Unternehmen Daten sammeln und auswerten, um Kunden bessere Produkte anzubieten, sagte die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am vergangenen Samstag bei der Eröffnung der Konferenz „Digital Life Design“ (DLD) in München. Pr[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 20:20 Im Cache

Vortrag beim Goethe-Institut, NY

Auf der vom Goethe-Institut New York organisierten Tagung Imgages of Surveillance habe ich, neben vielen anderen interessanten Leuten, auch einen Vortrag gehalten. Von der Veranstaltung gibt es mehr Videos im

Surveillance Studies.org, um 22:20 Im Cache

Vuvuzela Messenger: „If there is an arms race, I think we’ll lose if we don’t focus on usability“

Secure messaging systems are vulnerable to generic traffic analysis attacks. In a time of „Five Eyes“ network monitoring almost everywhere, researchers are looking for solutions. „Vuvuzela“ tries to avoid the possibility of a third party analyzing the metadata of its users. We spoke to […]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 15:40 Im Cache

Surveillance Studies Preis für Adrian Lobe

Surveillance Studies Preis 2016 geht an Adrian Lobe für kritische FAZ-Feuilletons über Google und Big Data Adrian Lobe ist der Preisträger des Surveillance Studies Preises 2016. Der Stuttgarter Journalist erhält

Surveillance Studies.org, um 9:19 Im Cache

„Fehlende Mitwirkung“: Bundesinnenministerium errichtet Firewalls gegen Auskunftsersuchen

Vor zwei Wochen hatten wir hier zu Statistiken von Auskunftsersuchen bei den Sicherheitsbehörden des Bundesinnenministeriums berichtet. Deutlich wurde, wie immer mehr Betroffene von ihrem Recht auf Auskunft beim Bundeskriminalamt, der Bundespolizei und dem Bundesamt für Verfassungsschutz Gebr[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 15:58 Im Cache

Netzpolitisches Gutachten für Überwachungszentrum der Bundesländer: Berlin lehnt IFG-Anfrage ab

Zuletzt im Oktober hatten wir hier über den Aufbau eines Überwachungszentrums für die Telekommunikation berichtet, das die Bundesländer Brandenburg, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Berlin in einem gemeinsamen Staatsvertrag verabreden wollen. Dieses „Gemeinsame Kompetenz- und Diens[…]

Datenschutz – netzpolitik.org, um 9:15 Im Cache

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: